AGB's

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Widerrufsrecht

Sie können, sofern Sie den Vertrag als Verbraucher geschlossen haben, Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

sml-export GbR
Heerer Tor 14
D-38279 Sehlde
 

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns spätestens mit deren Empfang.
 

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen
zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten würde.

Ende der Widerrufserklärung 

Bestellung:

Alle auf der Onlineplattform angebotenen Artikel können über das Warenkorbsystem bestellt werden.

Die Bestellung ist ein Angebot an uns zum Abschluss eines Vertrags. Wir bestätigen den Zugang des Angebots durch eine E-Mail oder eine schriftliche Erklärung. Diese Zugangsbestätigung ist nicht gleichbedeutend mit der Annahme des Angebots. Preisirrtümer vorbehalten.

Die Annahme des Angebots kann innerhalb angemessener Frist durch die Auslieferung der Ware erfolgen, oder indem wir in sonstiger Weise (etwa durch eine Transportinformation per E-Mail) die Annahme seiner Bestellung in Textform bestätigen. Mit dieser Annahme ist der Vertrag zustande gekommen.

Dem Kunden werden sämtliche eingegebenen Bestelldaten nach Abschluss der Eingabe und vor Abgabe der Bestellung gesammelt angezeigt mit der Möglichkeit, Eingabefehler zu korrigieren.

Lieferung:

Die Auslieferung erfolgt in 3-10 Werktagen nach Zahlungseingang oder Nachnahme. Bei eventueller Veränderung der Lieferzeit werden Sie sofort informiert!

Bezahlung:

In Deutschland: Vorkasse Überweisung, PayPal oder per Nachnahme.

Eine Rechnung wird auf dem elektronischen Weg übermittelt und liegt auch der Lieferung bei. Der Käufer stimmt dieser Regelung mit seiner Bestellung zu.

Rücksendung/Retoure

Melden Sie die Rücklieferung per Email ( retoure@sml-jagd-shop.de ) oder per Tel. 05341 1775216 an.
Zur kostenfreien Rücksendung erhalten Sie per Email von uns einen Rücksende-Paketaufkleber zum Ausdrucken.

Fügen Sie der Rücksendung Ihren ausgefüllten Rücksendeschein bei.

Rückerstattung/Gutschrift:

Bei Zahlung über PayPal, erfolgt die Gutschrift auf Ihr PayPal-Konto.

Gewährleistung und Haftung:

1. Die Ware reist in allen Fällen auf Gefahr des Käufers, auch wenn franko, fob, cif u.a. verkauft wird.

2. Wir gewährleisten während sechs Monaten ab Übergabe der Ware, dass Mängel der Ware nach unserer Wahl durch Nachbesserung und/oder Ersatzlieferung kostenlos behoben werden. Dem Kunden bleibt vorbehalten, bei mehreren fehlgeschlagenen Nachbesserungsversuchen oder im Falle der Unmöglichkeit einer Ersatzlieferung die Vergütung herabzusetzen oder vom Vertrag zurückzutreten. Für gebrauchte Artikel wird keinerlei Gewährleistung übernommen. Die Gewährleistung entfällt, wenn der Kunde nicht genehmigte Zusatzteile anbringt, nicht genehmigtes Zubehör verwendet oder Reparaturen durch nicht von uns autorisiertes Personal vornehmen lässt und hierdurch ein Schaden verursacht wird.

3. Der Kunde ist verpflichtet, Mängel unverzüglich nach ihrer Feststellung zu melden. Ein Zurückbehaltungsrecht des Kunden aufgrund von Gewährleistungsrechten ist ausgeschlossen, wenn der Kunde Vollkaufmann ist. Andernfalls sind Zurückbehaltungsrechte aus anderen Rechtsverhältnissen mit uns ausgeschlossen. Schadenersatzansprüche des Kunden aufgrund von Mängelfolgeschäden sind ausgeschlossen, soweit uns nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit treffen.

3a. Was tun bei Transportschäden bei einem Paketdienst / DHL / DPD / UPS

Bitte unterscheiden Sie zunächst zwischen einem offenen Schaden (Verpackung beschädigt) und einem verdeckten Schaden (Verpackung einwandfrei / Inhalt beschädigt). Öffnen Sie die Sendungen daher umgehend und vergewissern Sie sich, dass kein verdeckter Transportschaden vorliegt.

Ist die Verpackung offensichtlich von außen beschädigt, so verweigern Sie bitte komplett die Annahme oder falls die Ware dringend benötigt wird, vermerken die Beschädigung unbedingt auf der Ausroll Liste mit Datum und Uhrzeit. Bitte nehmen Sie sich in diesem Fall jedoch die Zeit und kontrollieren im Beisein des Auslieferungsfahrers die Sendung. Fehlmengen lassen Sie sich quittieren.

Schaden dem Lieferanten unverzüglich melden (spätestens jedoch innerhalb von 6 Kalendertagen bei verdeckten Schäden). Hilfreich ist es uns eine Kopie der Schadensmeldung zukommen zu lassen.

Ware im Originalkarton mit Lieferscheinkopie zur Abholung bereitstellen.


4. Der Kunde, der von uns als fachkundiger Händler beliefert wird, muss evtl. Kleinstreparaturen selbst vornehmen. Sollten diese Reparaturen durch den Verkäufer vorgenommen werden, so behält der Verkäufer sich die Möglichkeit vor, die nicht im Verhältnis stehenden Kosten seinerseits weiter zu berechnen.

Eigentumsvorbehalt:

1. Wir behalten uns das Eigentum vor, die uns aus der Geschäftsverbindung zu den Kunden zustehen.

2. Die Geltendmachung des Eigentumsvorbehaltes durch uns gilt nicht als Rücktritt vom Vertrag. Wir sind jedoch berechtigt, nach angemessener Frist über die Ware, für die der Eigentumsvorbehalt geltend gemacht wurde, anderweitig zu verfügen oder bei vollständiger Zahlung des Kaufpreises dem Kunden eine gleiche oder gleichwertige Ware zu liefern, sofern Gegenstand des Vertrages eine Gattungsschuld ist.

3. Ist der Kunde Wiederverkäufer, so ist er berechtigt, die unter Eigentumsvorbehalt stehende Ware im ordnungsgemäßen Geschäftsgang weiterzuverkaufen. In diesem Fall tritt der Kunde hiermit die ihm aus dem Weiterverkauf der Ware zustehenden Forderungen bis zur Höhe unserer noch offenen Forderungen sicherheitshalber ab. Der Kunde ist verpflichtet, im Falle eines Zahlungsverzuges auf unser erstes Anfordern seine Kunden, an die er unsere Ware verkauft hat und diese noch nicht bezahlt ist, zu benennen.

4. Bei Zugriffen Dritter auf die unter Eigentumsvorbehalt stehende Ware wird der Kunde auf unser Eigentum hinweisen und uns unverzüglich benachrichtigen. Kosten und Schäden trägt der Kunde der Ware bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen

Verfügbarkeit

Beachten Sie, dass unsere Angebote freibleibend sind. Technische Änderungen, Verbesserungen, Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.

Vertragssprache

Die Vertragssprache ist Deutsch

Erfüllungs-, Gerichtstand

Der Sitz von "sml-export GbR" in 38279 Sehlde ist Erfüllungsort. Falls es sich bei dem Käufer um einen Kaufmann, ein öffentlich rechtliches Sondervermögen oder eine juristischen Person des öffentlichen Rechts handelt, wird 38229 Salzgitter als ausschließlicher Gerichtsstand vereinbart.

Recht der Bundesrepublik Deutschland


Jede von uns mit seinen Käufern geschlossene Rechtsgeschäfte unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen für Warenkauf von 1980.